Biographie

 

Mein bürgerlicher Name ist Rudolf Majdl -Lederer, geboren am 5.  September 1974 in Mödling.

Aufgewachsen bin ich wie man das heute nennt sehr behütet  in einem kleinen Einfamilienhaus in Siebenhirten / Wien.

Meine Eltern, die leider schon verstorben sind, haben mir die Musik schon in die Wiege gelegt, da meine Mutter liebend gerne sang.

Bei mir endeckten sie Talent zu singen mit ca. 7 Jahren und so war es nicht verwunderlich, dass sie mich mit 8 Jahren bei einem Talentwettbewerb „ Die kleine  Chance“ anmeldeten. Dies war mein erster Auftritt auf einer großen Bühne. Insgesamt nahm ich dreimal teil, und schon damals liebte ich Schlagermusik.

In der Schulzeit zählte ich im Schulchor zu den Besten und hatte zum großen Abschlussfest einen Soloauftritt mit einem Lied von Thomas Forstner (Ich singe nur ein Lied für dich).

Mein Vater war, was mein Talent betraf ein sehr ehrgeiziger Mensch und so fragte er, bei vielen Festen und Feier bei denen Live Bands spielten, ob ich ein Lied mit ihnen singen durfte.  Dann kam der Zeitpunkt, und es fing mich an schrecklich zu nerven. Ich verlor zu dieser Zeit die Liebe zum Singen und hörte schließlich ganz auf.

Als junger Erwachsener entdeckte ich Karaoke und fing wieder zu singen an, es machte mir wieder sehr viel Spaß.

Nach und nach weitete ich meine Karaoketitel aus und wurde in diesem Bereich immer professioneller. Inzwischen besitze ich eine eigene Karaokeanlage und mache eigene Veranstaltungen bzw. Gastauftritte in diversen Lokalen oder Feste.

Musik ist ein wichtiger Teil in meinen Leben geworden, Singen meine größte Leidenschaft. Mein größter Traum war es immer ein „eigenes Lied“ zu haben und nach vielen Jahren wurde mir dieser Traum erfüllt.  Mit der Unterstützung von Christian Hütter wurde mein erster Titel „Angekommen im Glück“  geschrieben und produziert. Mit diesem Titel hab ich in Deutschland in einigen Hitparaden Platz 1 belegt auf das ich natürlich sehr stolz bin! Das bewegte mich, weiter zu machen. Wie der Zufall so spielte lernte ich den Produzenten, Pierre Gasser kennen, mit dem ich jetzt einen neuen Titel: KOMM LASS UNS FREI SEIN produziert habe. Ich wünsche mir, dass dieser Titel den Leuten gefällt und sie berührt! Ich finde, es gibt nichts Schöneres für einen Künstler.

Mein Lebensmotto lautet:

Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum!

 

Home | Biographie | Veranstaltungen | Fotos | Videos | Presse | Partnerlinks | Kontakt | Impressum | Downloadlinks | Datenschutz |